weitere Laufszene Events
Freitag, 03. Mai 2019
Noch 1897 freie Startplätze

Anmeldung für 2019

Weil es so schön war: Fakten schaffen! Kurz nach dem letzten Zieleinlauf haben wir für euch die Anmeldung für den 2. Sachsen-Allee Chemnitzer Nachtlauf am 3. Mai 2019 schon wieder eröffnet. Sichert euch schon jetzt einen Startplatz für das nächste Jahr zum absoluten Early Bird Preis!

>>> ZUR ANMELDUNG

#ChemnitzerNachtlauf

Chemnitzer Nachtlauf feiert ausverkaufte Premiere

Der Idee ist nicht neu – und die Premiere ein Volltreffer. Exakt 1.646 Teilnehmer haben am Freitagabend beim ersten Sachsen-Allee Chemnitzer Nachtlauf für einen grandiosen Auftakt gesorgt. „Wir sind angetreten, um als Nachfolger von Citylauf und Chemnitz-Marathon in dieser laufbegeisterten Stadt mit dem Nachtlauf ein neues Rennen auf die Beine zu stellen. Dass wir gleich beim ersten Mal ausverkauft sind, freut uns umso mehr“, sagt Reinhardt Schmidt von der Laufszene Events GmbH, die den Sachsen-Allee Chemnitzer Nachtlauf organisiert, und er zieht zufrieden Bilanz: „Großes Kompliment an die Chemnitzer, an die vielen ehrenamtlichen Helfer und natürlich vor allem an alle Teilnehmer – das war großartig.“

Ausgezeichnet waren zudem auch die Bedingungen – bestes Läuferwetter, dazu ein herrlicher Sonnenuntergang beim Startschuss und eine mit Lichteffekten gesäumte Strecke, die vom Karl-Marx-Monument eine Runde um den Schlossteich und zurück ins Stadtzentrum führte. Die knapp 900 Läufer der 10-km-Distanz hatten dieses Laufvergnügen sogar gleich doppelt, sie konnten und mussten die Nachtlaufrunde schließlich ein zweites Mal absolvieren. Mehr als beachtlich war auch der Zuspruch des Nachwuchses mit jeweils rund hundert Startern beim Bambini- sowie beim Kinderlauf.

Wie gut der neue Nachtlauf in Chemnitz ankommt, zeigt nicht zuletzt der Blick in die Siegerliste. Den 10-km-Lauf der Männer gewann der Leipziger Vincent Hoyer in 32:35 Minuten vor Maximilian Danielewicz aus Finsterwalde (34:30) und dem Dresdner André Fischer (35:19). Bei den Frauen war Victoria Brandt vom LAC Olympia Berlin in 37:46 Minuten die Schnellste vor Maria Heinrich aus Teutschenthal (39:20) und der Chemnitzerin Karoline Bauer (41:57). Die Sieger über die 5 Kilometer hießen Arvid Michaelis (16:28) und Sophie Kretschmer (18:04), beide vom LAC Aschersleben.

„Ein toller Auftakt! Und eines kann ich schon jetzt versprechen: Wir kommen wieder. 2019 wird es die zweite Auflage des Sachsen-Allee Chemnitzer Nachtlaufs geben“, betont Reinhardt Schmidt. Für alle, die bis dahin nicht warten wollen: Den nächsten Nachtlauf gibt es bereits am nächsten Samstag in Leipzig, ehe die sächsische Nachtlauf-Serie am 17. August in Dresden das große Finale erlebt.

>>> ZUM LEIPZIGER NACHTLAUF

>>> ZUM DRESDNER NACHTLAUF

Impressionen vom Nachtlauf

Was für eine MEGA Nachtlauf-Premiere in Chemnitz!!!

>>> Eure Laufergebnisse findet ihr hier: Ergebnisse

>>> Eure Finisherclips findet ihr an gleicher Stelle bei dem kleinen Play-Symbol hinter eurem Ergebnis - aktuell befinden sie sich noch im Upload und sollten in Kürze dann für euch abrufbar sei.

>>> Zwei Fotoalben mit tollen Impressionen findet auf der Facebookseite der Laufszene Sachsen und auch ein Live-Video vom Start gibt es da zu entdecken

>>> Eine Galerie auf RunnersWorld.de gibt es hier: RunnersWorld.de

>>> Das Eventvideo geht nächsten Freitag online

Wir wünschen euch noch ein wundervolles Wochenende & bis zum nächsten Lauf!

Alles weg - ausverkauft :)

Wir rocken Chemnitz läuferisch bei Nacht! Alle verfügbaren Startplätze sind vergeben und nicht nur die Vorbereitungen für den #ChemnitzerNachtlauf laufen auf Hochtouren, auch die Vorfreude steigt & das Kribbeln im Bauch macht sich langsam bemerkbar - und das nicht nur bei den Läufern, sondern auch bei dem Organisationsteam & Volunteers gleichermaßen :)

>>> Wir freuen uns auf euch!

Eure RaceInfo's

Bis zum #ChemnitzerNachtlauf sind es nur noch wenige Tage! Die Vorfreude ist riesig & die Aufregung wächst - damit ihr gut informiert in euren Raceday starten könnt, findet ihr hier schon einmal vorab die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

>>> Zur RaceInfo

Euer Nachtlauf-Shirt

Ein absolutes must have für eure Nachtlaufserie und die schönste Erinnerung der Welt - das Nachtlauf-Shirt 2018. Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere limitierten Shirts im neuen Design. Im Zuge eurer Anmeldung zum Lauf, könnt ihr das Shirt für 29,90 Euro direkt dazu bestellen oder es bei der Startunterlagenausgabe kaufen. Das Funktionsshirt erfüllt bestens alle läuferischen Herausforderungen und sieht dazu auch noch top aus!

>>> Hier gibt's nochmal alle Infos zu Nachtlaufserie & Nachtlauf-Cup

Neue Nachtlaufmedaillen

Mit dem Auftakt in Chemnitz am 4. Mai 2018 geht's am 12. Mai 2018 weiter nach Leipzig und dann zum Finale am 17. August 2018 nach Dresden. Das schreit nach einem NachtlaufCup - und genau diesen wird es 2018 erstmalig geben. Nehmt an 2 von 3 Nachtläufen teil und kämpft um den Titel des Gesamtsiegers und gewinnt dabei noch tolle Preise. Und nicht nur das: unsere Nachtlaufmedaillen werden in diesem Jahr nicht nur für sich stehen, sondern sich wie ein Puzzle zusammenfügen - es lohnt sich also die Serie komplett zu machen!

>>> Zur Ausschreibung Sachsen-Allee Chemnitzer Nachtlauf

>>> Zur Ausschreibung Spoorth Leipziger Nachtlauf

>>> Zur Ausschreibung Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf

CarlundCarla.de in Chemnitz

Unser Kooperationspartner CarlundCarla.de bietet die günstigen und praktischer Helfer jetzt auch in Chemnitz an. An insgesamt 5 Standorten können die Transporter (Carl) oder die 9-Sitzer Busse (Carla) in Chemnitz einfach und schnell angemietet werden. Buchungen werden ganz einfach über die Webseite www.carlundcarla.de abgesetzt und dann holt ihr euch euren Umzugshelfer entweder in Gablenz, Bernsdorf, Kaßberg, an der Wartburgstraße oder am IKEA per App oder per Anruf ab. Schon für 29 € kann ein VW T6 Bus für den Möbeleinkauf oder den Umzug gemietet werden.

>>> Zur Webseite

AdventureWalk im Oktober

Ein Weg zu dir selbst und zurück in die Natur! Ein großes Abenteuer, eine Herausforderung, neue Erfahrungen und einfach mal raus aus der Komfortzone. Lernt eure eigenen Grenzen kennen und überwindet sie - gemeinsam. 50 km von Dresden ins Elbsandsteingebirge - getragen von einer wundervollen Wanderkulisse und dem Gefühl etwas Großes zu erreichen - macht mit beim AdventureWalk am 27. Oktober 2018!

Was bedeutet AdventureWalk?

Nein, ihr müsst nicht über Hindernisse springen oder durch Schlamm waten.

  1. Stellt euch der persönlichen Herausforderung - 50 km sind eine beachtliche Strecke, dazu kommen 1.000 Höhenmeter. Bereitet euch vor, verbringt Zeit in der Natur - fokussiert ein Ziel.
  2. Erreicht das Ziel gemeinsam - ganz egal ob ihr allein oder mit euren Wanderfreunden startet, einmal losgelaufen habt ihr alle das gleiche Ziel. Fühlt den Teamspirit und trefft tolle Menschen.
  3. Erlebt beim AdventureWalk eine abwechslungsreiche Strecke, welche euch über schmale Pfade und steile Anstiege durch wundervolle Landschaftsformationen führt.

Was beinhaltet das Gesamtpaket AdventureWalk?

  • Vier Verpflegungspunkte (Getränke & Snacks)
  • Zeitmessung ohne Platzierungen, Medaille & ausgedruckte Urkunde im Ziel
  • After Walk Party 
  • Startbeutel mit Karte & WalkGoodies
  • Gepäcktransport vom Start ins Ziel
  • Shuttleservice
  • VVO-KombiTicket (angefragt)
  • Streckenmarkierung
  • medizinische Versorgung

>>> ZUR EARLY BIRD ANMELDUNG: AdventureWalk

Charity Run in Chemnitz

LAUFT FÜR BARES – LAUFT FÜR EUREN VEREIN!

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren findet am 9. März 2018 in der Sachsen-Allee Chemnitz wieder ein ganz besonderes Lauf-Event für die Vereine der Stadt statt - der Charity Run!

Ab sofort könnt ihr euch mit eurem Verein bewerben. Pro gelaufenen Kilometer erhalten die ausgewählten Vereine 3 Euro für ihre Vereinskassen - der Siegerverein kann sich am Ende des Tages sogar über 5 Euro pro Kilometer freuen.

Bewerbungszeitraum: 22. Januar 2018 bis zum 18. Februar 2018

Die Auslosung und Bekanntgabe der teilnehmenden Vereine erfolgt am 21. Februar 2018.

>>> Hier gibt es weitere Informationen & das Bewerbungsformular: Charity Run Sachsen-Allee